Samstag, 31. August 2024

Zeit für Musik und Wein… Lasst uns zur Kunst singen

Cantemus Rheingau nimmt sich Zeit für Musik und Wein – und für Kunst um 19.30Uhr im Kunstkeller des Weinguts Georg Müller Stiftung

Wer im Keller des Weinguts Georg Müller Stiftung in Hattenheim nur Weinfässer erwartet, wird überrascht sein. Denn in dem über 200 Jahre alten Gewölbe ist vor allem auch zeitgenössische Kunst zu sehen. Moderne Installationen, Skulpturen und Gemälde von international renommierten Künstlerinnen und Künstlern treten dort in einen Dialog mit der Kunst des Weinmachens. Ein besonderes Konzept, das Cantemus Rheingau inspiriert hat, diesen Künsten eine weitere Dimension hinzuzufügen: musikalische Klänge, die der Chor im Rahmen eines Schlenderkonzerts unter der Leitung von Manuel Pschorn mit ausgewählten Liedern zu Gehör bringen möchte. Dazu werden Weine des Gutes gereicht.

Nehmen auch Sie sich Zeit für eine besondere Symbiose von Musik, Wein und Kunst?

Dann freuen wir uns, Sie am 31. August 2024, um 19.30Uhr, im Kunstkeller des Weinguts Georg Müller Stiftung in Hattenheim, Eberbacher Straße 7-9, begrüßen zu dürfen!

„Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens.“ Jean Paul

Karten zu 26€ (inkl. Weinprobe) erhältlich

Cantemus Rheingau

https://cantemus-rheingau.de/

zurück zur Übersicht